Monatsrückblick April/Mai: „back on track“, das Licht am Ende des Tunels und Schweden-Countdown

Nachdem ich im April maximal geschwächelt hab‘, und mich nicht mal mein innerer Monk dazu überreden konnte, den angefangenen Rückblick zu Ende zu schreiben, gibt’s jetzt hier an dieser Stelle einfach einen kurzen Überblick darüber, was in den letzten beiden Monaten bei uns so los war. Ist ja nicht so, dass sich plötzlich die Ereignisse […]

Einundzwanzig Dinge für 2021: meine Bucketlist fürs neue Jahr

Genauso Tradition wie mein Jahresrückblog äähhh -rückblick hat auch meine Vorschau fürs neue Jahr. Keine klassischen, guten Vorsätze im Sinne von „weniger“ (Naschen, Konsum) oder „mehr“ (Sport), die meistens schon an Tag 3 irgendwo im Nirwana des Alltags versanden, sondern konkrete (und vermeintlich realistische) Ziele, die ich mir fürs neue Jahr vornehme. PROJEKTE, die ich […]

Auf ein Neues im November: (m)ein Monatsrückblick

Endspurt, Ihr Lieben! Der ungeliebte November ist jetzt auch Geschichte und um es mit Wolfgang Schäuble zu sagen „es isch wie es isch und jetzt isch over“. Das gilt glücklicherweise nicht nur für den November sondern auch für die Präsidentschaft Donald Trumps und alsbald hoffentlich auch für die AfD. Ihre Selbst-Demontage haben sie ja bereits […]

„A December to remember“: 24 Dinge für eine unvergessliche Vorweihnachtszeit

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein ganz anderer Text kommen, ein Text nämlich mit meinen besten Tipps für eine entspannte Vorweihnachtszeit. Den hab‘ ich im letzten Jahr schon geschrieben, nachdem ich mich kurz vorm Heiligabend mal wieder selber dabei erwischt habe, im Laufschritt und mit hängender Zunge noch eben schnell die letztem Dinge zu erledigen. […]

September-Schnipsel: (m)ein Monatsrückblick

Hallo September, hallo Herbst! Echt jetzt – haben wir wirklich schon September? Byebye Corona-Sommer 2020, wirklich vermissen werde ich Dich nicht. Denn auch, wenn Du für uns viele schöne Momente im Gepäck hattest (für die ich im Übrigen auch mehr als dankbar bin!) – auf all die Risiken, Unsicherheiten & Unwägbarkeiten kann ich in Zukunft […]

best of Summer: (m)ein Monatsrückblick Juli & August

Jetzt aber schnell in die Tasten gehauen, damit es wenigstens diesen Monat einen Rückblick gibt. An dieser Stelle könnten mir jetzt ein paar Ausreden einfallen, warum & wieso ich den Juli ausgelassen habe, aber ich sag‘ einfach, wie es war: ich war schlichtweg zu faul. Vor lauter Inselsommer, Zimtschnecken und auf der Brücke liegen hab‘ […]

Halbzeit in der #50bookschallenge: (m)ein Zwischenfazit und ein paar Leseempfehlungen für die Ferien

Schafft man es, 50 Bücher in einem Jahr zu lesen? Darum geht es bei der #50bookschallenge – (m)ein Zwischenfazit und ein paar Leseempfehlungen für Euch. Anfang Januar bin ich in einem Blogpost über die #50bookschallenge gestolpert. „Klar schaffe ich das“ , das war mein erster Gedanke. „Äääh, schaffe ich das wirklich?“ dann aber ganz schnell […]

Momentaufnahmen Mai -mein Monatsrückblick

Der Mai: auch kein Monat wie jeder andere. Das Virus hat uns nach wie vor im Griff und fühlt sich unsere neue Normalität wirklich normal an? Ein Rückblick. Ein bisschen verspätet #aus Gründen, aber immerhin ein kurzes Update aus dem Mai. Eigentlich mein Lieblingsmonat – diesmal habe ich ihm allerdings mit eher gemischten Gefühlen entgegengesehen.Und […]