Getränkter Orangenkuchen: mein süß-saftiges Sonntagsglück

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich hab‘ im Januar nach der ganzen Feiertagsvöllerei immer einen ganz großen Jieper auf frische Sachen. Salate, Suppen und Tonnen an Obst- ich bin endlich wieder Stammgast auf dem Wochenmarkt und nicht nur den Gemüsemann des Vertrauens freut’s. Besonders gerne hab‘ ich ja Orangen, für mich die […]

meine zwanzig Dinge am Zwanzigsten

„Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden“ Passend zu dem Spruch von Kierkegaard und der Vollständigkeit halber darf nach meiner kleinen Rückschau aufs vergangene Jahr der Blick nach vorne natürlich nicht fehlen. Keine Bucketlist, dafür aber meine Dinge in 2020. Konkrete Ziele, die ich für mich selber definieren mag, aber auch kleine Notizen und Wünsche. Wünsche an mich selbst, aber auch […]

hallo 2020-ein paar Gedanken aus der Mitte des Lebens

Eigentlich wollte ich diesen Post gar nicht schreiben. Ein schnöder Jahresrückblick schien mir in Anbetracht der aktuellen Situation, sowohl meiner eigenen aber auch der globalen Lage, irgendwie trivial. Es gäbe so vieles zu sagen, macht aber gleichzeitig auch sprachlos. Mich zumindest. Und trotzdem drehen sich seit einigen Tagen Worte und Sätze in meinem Kopf- und bevor ich voll ins […]