von Dauer-Telefonitis, Tiramisu und imaginären Blumen: meine fünf Fragen am Fünften im Mai

So, mit dezenter (urlaubs- und geburtstagsbedingter) Verspätung beantworte ich nun doch schnell noch die aktuellen Fragen in Nics Monatskolumne #fünfFragenamFünften. Ich hatte zwar kurz drüber nachgedacht, den Mai einfach mal elegant unter den Tisch fallen zu lassen, ABER erstens hatte ich schon angefangen und zweitens war das mit meinem inneren Monk mal wieder nur sehr schwer verhandelbar. Der wird im Alter […]

eine kleine Landpartie: Arnis – Schleiperle & Perle der Schlei

Arnis: Perle der Schlei und kleinste Stadt Deutschlands Ein Osterwochenende wie aus dem Bilderbuch: Sonne satt, blauer Himmel und damit allerbestes Ausflugswetter. (Das ist übrigens der große Vorteil, wenn man eine kleine Oldtimer-Flotte sein eigen nennt: man kriegt auch den männlichen Teil der Familie immer schnell und ohne große Überredungskünste zu einer kleinen Ausfahrt bewegt) […]

eine kleine Landpartie: die Fischersiedlung Holm bei Schleswig

ein Spaziergang durch die Fischersiedlung Holm bei Schleswig: hier die Süderholmstrasse

eine kleine Landpartie: Die Fischersiedlung Holm bei Schleswig Ich bin ja ein Kind des Nordens, und durch meinen Vater, der als Vermesser gefühlt jeden Stein hier im Lande dreimal umgedreht hat, auch schon seit frühester Kindheit ausgiebigst in Schleswig-Holstein unterwegs gewesen. Vor allem an der Westküste und den nordfriesischen Inseln, wo wahrscheinlich auch meine große […]

vom Mythos Multitasking, Zombiegelüsten & lebenslanger Freundschaft: meine fünf Fragen am Fünften im April

„Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…“   und ich gestehe, mich danach auch echt gesehnt zu haben. Danach, die Nase mal wieder in die Sonne zu halten,  der Natur beim Explodieren zuzuschauen, von Vogelgezwitscher geweckt zu werden und endlich wieder meine geliebten Sneaker ohne Socken zu tragen. Hallo Frühling, schön, dass Du endlich da bist! Und auch im […]

vom großen Schweigen, weiten Reisen und ganz viel Heimatliebe: meine fünf Fragen am Fünften im März

Zack, und da ist der ungeliebte Februar auch schon wieder rum. DER Monat, vor dem mir normalerweise am meisten graut. Normalerweise, denn dies Jahr war ja alles anders und der kleine Februar hat sogar schon mal ein bisschen Frühling gespielt. Zwar auch sehr strange (und vielleicht auch bedenklich, Stichwort Klimawandel…), aber genossen hab‘ ich die frühlingshaften Temperaturen trotzdem. […]

von Superpower & Sekundenkleber: meine fünf Fragen am Fünften im Februar

  Irgendwie hab‘ ich das Gefühl, mich zu wiederholen. Aber schwupp, ist schon wieder ein Monat rum (worüber ich in diesem Fall persönlich nicht sonderlich traurig bin – über meinen kleinen Januarhänger habe ich Euch ja hier schon berichtet) und Nic ’s Fragenspektakel geht in eine neue Runde. Und da bin ich natürlich wieder mit am Start, […]

Von Wellness, Wünschen und Wohnen: meine fünf Fragen am Fünften im Januar

Hallo und einmal mehr herzlich Willkommen in diesem neuen Jahr! Und wo man aktuell grade hinschaut, überall stolpert man über gute Vorsätze, Pläne und Ziele für 2019. Deswegen freue mich aber  umsomehr über ein Stück Kontinuität in Bloggerhausen und darüber, dass Nics wunderbares Frage- und Antwortspielchen called #fünffragenamfünften auch 2019 in eine neue Runde geht. Und Ehrensache, daß ich […]