Pòrtol / eine kurze Stippvisite im Keramikhimmel

Jetzt mal Hand auf’s Herz: Wer von Euch geht im Urlaub nicht auch mal gerne ein bisschen Shoppen? Kleine Gässchen, individuelle Geschäfte, die zum Stöbern einladen, aber abgesehen von meiner Leidenschaft für kitschige Kühlschrankmagnete bin ich dabei überhaupt kein typischer Souvenirkäufer und auch Klamotten müssens nicht unbedingt sein. ABER ich bringe mir aus dem Urlaub eigentlich immer etwas […]

Sonne, Strand & Schokokuchen: mein „eisiges“ Sonntagsglück oder wo bleibt der Frühling???

  ich gebe zu, dass mich die Wettervorhersage für dies Wochenende auch nicht wirklich zum Jubeln gebracht hat. Erneuter Wintereinbruch, Schnee und dabei eiskalter Ostwind-kein Mensch braucht mehr sowas…, dachte ich! Ich wollte Frühling und endlich draussen in der Sonne sitzen und Kaffee trinken. Aber wie so oft im Leben wurde ich eines Besseren belehrt und im Nachhinein war […]

Heute nichts erlebt? Auch schön. / meine #zwölfvonzwölf im März

Heute nichts erlebt? Auch schön. So oder so ähnlich könnte man meinen Tag beschreiben, denn krankheitsbedingt hänge ich doch noch etwas in den Seilen und kann Euch daher auch nichts wirklich Aufregendes präsentieren. Aber da frische Luft ja bekanntlicherweise gut tut (und der Hund SOWIESO raus muss, egal ob Mutti krank ist oder nicht), ging’s heute […]

Von Hipsterbowls bis Astrid Lindgren / 5 Fragen am Fünften im März

wie immer am 5. eines Monats ruft Nic auf zu #5 Fragen am Fünften! Und wie immer spannend, sich zu 5 random ausgewählten Fragen mal eben schnell (ok, schnell und schnell. Hat bei mir dann doch etwas gedauert …) Gedanken über sich selber zu machen. Nachdem ich die letzten beiden Male mehr so der stille Mitleser war, bin ich  diesen […]