knackige Erdnusshappen mit Ingwer und Meersalz

Mit Speck fängt man ja bekanntlicherweise Mäuse – und womit fängt man Euch? Mich kriegt man auf jeden Fall mit Erdnüssen. Funktioniert garantiert. Ob im Ganzen, als Erdnussbutter, im Gebäck, auf Brot oder im Curry. Ich gehöre sogar zu der Fraktion, die in Holland ihre Pommes mit Erdnusssauce bestellt. Ja, ich weiß, meine Familie könnte sich […]

Saftig, schokoladig, lecker: Rote Beete Schoko – Kuchen

Juhuu, Ihr Lieben! Bevor die große Weihnachts-Backsause so richtig startet, hab‘ ich hier noch was für Euch. Ihr liebt Schokolade? Ihr liebt Schokoladenkuchen? So richtig g..l saftigen Schokoladenkuchen? Dann bitte unbedingt weiterlesen. Das hier ist nämlich die absolute Schoko-Offenbarung. Schokoladenkuchen next Level sozusagen. Saftig, lecker, schokoladig! Ich hab‘ mich hier ja schon des Öfteren als große Kuchenesserin geoutet. Und dass […]

Rote Beete-Gulaschsuppe mit Asia-Gremolata

Auch wenn der Sommer am letzten Wochenende ja nochmal ein richtiges Finale furioso hingelegt hat und ich ihn -wie in jedem Jahr- am liebsten festhalten würde an seinen letzten Strahlen- plötzlich ist er einfach da, der Herbst. Macht mich zwar immer kurz ein bisschen wehmütig, aber Herbst bedeutet im Gegenzug ja auch endlich wieder Tee-, Kamin- […]

Schlafen unter Sternen: die Skyview Chalets am Toblacher See

Die vorletzte Etappe unseres kleinen Italientrips ging in die Dolomiten, genauer gesagt in die Region der „Drei Zinnen“. Und wer mich kennt, weiß, wie hartnäckig ich sein kann, wenn es darum geht, die SCHÖNSTE Unterkunft in der Gegend zu finden. Und auch in diesem Fall hat sich meine akribische Internet-Recherche wieder voll ausgezahlt, und ich klopfe mir jetzt […]

Sommer in Schweden: Roadtriphighlights 2019 oder 7 Dinge, die Dich garantiert glücklich machen!

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Und ich habe das Gefühl, dass dieser Sommer jetzt zwar auf die letzten Meter nochmal ordentlich Gas gegeben hat, aber trotzdem  einfach so klammheimlich an uns vorbeigeflutscht ist.  Bevor wir uns also morgen auf den Weg gen Süden machen, um noch ein paar hoffentlich schöne Spätsommertage am Gardasee und […]

zwischen Trends und Traditionen: (m)ein Tag auf der Formland

Am Wochenenende war es wieder soweit, die FORMLAND in Herning hatte zum mittlerweile 71. Mal  (!) ihre Türen geöfnet und das hieß auch für mich wieder einen Tag lang einzutauchen in die Welt des dänischen Designs. Kein leichtes Unterfangen, denn bei so vielen Ausstellern und 8 Hallen reichte es diesmal tatsächlich nur für einen groben Überblick. Den haben wir allerdings aufs […]

von Dummheit, chronischer Unpünktlichkeit & legendären Festen: meine fünf Fragen am Fünften im August

So, nachdem ich die Juli-Ausgabe der #fünfFragenamFünften einfach mal ganz elegant unter den (Camping-) Tisch habe fallen lassen, bin ich diesmal natürlich wieder am Start und motiviert bis in die Haarspitzen. Die übrigens dringend mal wieder einen Friseur bräuchten, by the way…, aber das ist ein anderes Thema Mal schauen, was Nic in diesem Monat […]

mein Schwedensommer: zu Besuch im Rosendals Trädgard

Ihr Lieben, back home von unserem fast dreiwöchigen Schweden-Trip. Zwar schon ein paar Tage, aber ich brauche ja immer ein bisschen, um zuhause anzukommen. Und bevor’s ans große Sichten der Fotos geht (wollt ihr eigentlich wieder einen Reisebericht?) gibt’s als kleinen Goodie vorab wieder einen meiner absoluten Lieblingsorte. Ihr erinnert Euch, letztes Jahr habe ich mit der Strömma […]

zu Besuch in Klein-Amsterdam: ein Tag in LEIDEN

Ich hatte es ja im letzten Blog-Beitrag schon mal erwähnt: mein Mai war sehr aufregend (nicht nur dass ich die magische Zahl ’50‘ erreicht habe), darüber hinaus war ich auch noch ziemlich  viel unterwegs: Unter anderem ja auch eine Woche in Holland und wer mir auf Instagram folgt, ist ja bereits in den Genuss einen dezenten Bilder-Spams […]